Seminar EnEV 2014, EnEG und EEWärmeG in der Praxis

Praktische Umsetzung der neuen Auflagen und erste Erfahrungen nach der Novellierung

Bis zum Jahr 2050 soll ein Gebäudebestand mit nahezu Null-Energieverbrauch erreicht werden. Die am 1. Mai 2014 in Kraft getretene Novelle trägt dazu wesentlich bei.

Ab dem 1. Januar 2016 wird das Anforderungsprofil an den Neubau von Gebäuden um 15-30 % verschärft. Planer sollen beachten, dass gemäß EnEV 2014 selbst das Referenzgebäude nicht mehr die Anforderungen neu zu errichtender Gebäude erfüllt. Zusätzlich wurde die Bedeutung des Energieausweises als Bescheinigung über den Energiestand eines Gebäudes erheblich gestärkt.

Weitere Informationen zu dem Seminar finden Sie hier.

Was für Auswirkungen hat die Novelle auf die Planung und auf die Investitionskosten? Welche neuen Kompensationsmöglichkeiten gibt es? Diese und weitere Fragen rund um das Thema EnEV 2014 werden Ihnen in unserem Praxisseminar beantwortet.

Eine detaillierte Programmübersicht und Informationen zu unseren Referenten finden Sie hier.

Seminarorte und Termine:

EneV Seminare

23.05.2019 Berlin
13.08.2019 Hamburg
 26.11.2019 Berlin

 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Wunschtermin!

Teilnehmerkreis EneV 2014 Seminar

Architekten, Bauingenieure als auch Projektsteuerer, Fachplaner und Sonderfachleute, Bauträger und Wohnungsbaugesellschaften.