Energieausweis ist Pflicht

Grundsätzlich muss nach EnEV §16 ein Energieausweis erstellt werden, sofern ein Gebäude neu errichtet wird oder bei der Sanierung eines Gebäudes eine Gesamtbilanz des Gebäudes erstellt wird. Energieausweis ist Pflicht, wenn es zu einem Nutzerwechsel kommt, also bei >Neuvermietung bzw. Verpachtungoder Verkauf.

Mit der EnEV 2014 ist der Energieausweis bereits bei der Besichtigung der Immobilie dem Käufer vorzulegen oder zugänglich zu machen, sofern keine Besichtigung stattfindet. Kleine Gebäude < 50 m² Nutzfläche sind von den Vorschriften befreit. Für Baudenkmäler sind lediglich Ausweise zu erstellen, sofern für diese eine Gesamtbilanz erstellt wird.